Lassen Sie sich nicht einschränken! Vor allem nicht in Ihrem eigenen Zuhause.

Kluge Planung ist unser Job.
Damit „Barrierefreiheit“ nicht bloß nur ein Wort ist!

Was auch immer Ihren Alltag erleichtert: Cook-Art Eupen hat individuelle Lösungen für barrierefreies Wohnen.

Nutzen Sie unseren passgenauen Service für alle Art von Schränken, Stausystemen und Schiebetüren.

Seit vielen Jahren haben wir uns auf barrierefreie Küchen und Wohnkonzepte spezialisiert. Zum Beispiel mit höhenverstellbaren Schränken und Arbeitsplatten.

So macht das Kochen wieder Spaß und auch der Rollstuhl passt problemlos unter das Spülbecken.

Lassen Sie sich beraten.
Wir freuen uns auf Ihr Projekt für mehr Lebensqualität!


Barrierefreies Wohnen für mehr Lebensqualität

Arbeitsabläufe vereinfachen

„Es sind die kleinen Hilfen, die für einen entscheidenden Gewinn an Lebensqualität sorgen können“, weiß Grégory Karlowski, Geschäftsführer von Cook-Ar Eupen. Deshalb hat sich das Cook-Art Team auf Menschen mit eingeschränkter Mobilität spezialisiert.

„Ergonomie, Funktionalität und Sicherheit stehen im Mittelpunkt der Planung“, erklärt Grégory Karlowski. Dabei kommt der Kücheneinrichtung eine zentrale Rolle zu: „Ziel ist, die Arbeitsabläufe zu vereinfachen. Dazu gehören zum Beispiel ein auf Höhe eingebauter Geschirrspüler, Drehschränke, elektrische Hebetüren und gut ausgewählte Auszüge“. 

Anspruchsvoll in Verarbeitung & Design

Seit 1977 ist Küchen Cook-Art vom Fach. Zum breiten Angebot gehört auch eine Möbelserie für barrierefreies Wohnen: Anspruchsvoll in Verarbeitung und Design, aber vor allem auf die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen anpassbar. „Rollstuhlfahrer brauchen zum Beispiel unterfahrbare Arbeitsplatten und auch unterfahrbare Spülvorrichtungen. Wir empfehlen dann flache Becken, bei denen die Anschlüsse nach hinten verlegt und optisch verdeckt werden“, so der Küchenprofi.

Wahl der richtigen Elektrogeräte

Auch ganz einfache Tricks, wie zum Beispiel Schlauchbrausen am Spülbecken, machen vieles leichter. Mit dem langen Schlauch können Töpfe dann auch außerhalb des Beckens problemlos gefüllt werden.

Wichtig ist ebenfalls die Auswahl der richtigen Elektrogeräte. So sind zum Beispiel Abzugshauben mit Fernsteuerung oder solche, die direkt am Herd bedient werden, heute kein Problem mehr. In Punkto Backöfen gibt es unzählige Varianten: Ob tief eingebaut oder auf passender Höhe mit Selbstreinigungssystem, mit Auszugschienen oder der so genannte Liftbackofen, der auf Knopfdruck immer alles auf die gewünschte Höhe bringt.

Kluge Küchenplanung? Unser Beruf!

Bei der Möbelauswahl setzt Cook-Art auf Funktionalität und Design. „Die Ergonomie bestimmt die Planung. Das ist wichtig, um Unfälle zu vermeiden! Die meisten Unfälle passieren noch immer im Haushalt – daran denken wir bei der Küchenplanung und sorgen vor“, erklärt Grégory Karlowski.